Meisenkasten, Frühling 2018

Im Frühling 2018 hat ein Kohlmeisenpärchen in unserem Nistkasten 7 Junge grossgezogen. Hier erzählen wir dir von den wichtigsten Ereignissen.

Viel Vergnügen
Die Winnetou-Klasse 2Ba

Winter

 
Im Winter wurde unser Nistkasten von einer Kohlmeise als Schlafplatz genutzt. Vor Wind und Wetter geschützt verbrachte sie jede Nacht hier. Sie plusterte sich auf, damit sie schön warm hatte.
Die Federn, die im Kasten liegen stammen von einem heftigen Kampf mit einer anderen Kohlmeise. 
 
"Zum Glück gibt es diese Höhle. Hier ist es so gemütlich", denkt die Kolmeise.
 
 

Einziehen in den Nistkasten

 
10. März 2018
Bei den Kohlmeisen ist es so, dass das Männchen die Bruthöhle sucht und sie dem Weibchen zeigt. Wenn ihr die Höhle gefällt, ziehen die beiden ein. Während das Weibchen das Nest baut, passt das Männchen auf, dass kein fremder Vogel ins Revier eindringt.
Dario
 

Nestbau 1

 
20. März 2018
Das  Weibchen baut das Nest vor allem aus Moos. Immer wieder kriegt es Besuch von ihrem Männchen. 
"Hey, du bist ja schon bald fertig mit dem Nest", zwitschert es seinem Weibchen zu.
Patrick
 

Nestbau 2

 
3. April 2018
Das Kohlmeisenweibchen beginnt, das Nest mit Tierhaaren auszupolstern, damit es schön weich wird und die Eier schön warm halten wird. Mit der Brust formt das Weibchen eine Mulde. Nun dauert es nicht mehr lange, bis das erste Ei kommt.
Diyar
 

Das erste Ei

 
11. April 2018
Heute legt die Kohlmeise das erste Ei. Sie braucht dafür etwa 30 Minuten. Nachdem sie es gelegt hat, deckt sie das Ei sorgfältig zu. Nun legt sie jeden Tag ein Ei. Immer wieder kommt sie in den Kasten und schaut, wie es ihren Eiern geht.
Chiara
 

8 Eier

 
22. April 2018
Meisen legen 5 bis 8 Eier. Unsere Meise hat insgesamt 8 Eier gelegt. Nun beginnt sie zu brüten, das heisst, sie setzt sich täglich viele Stunden auf die Eier um sie zu wärmen. Wenn sie kurz hinaus geht, deckt sie das Gelege nicht mehr zu.
Selin
 

Zwischenverpflegung

 
22. April 2018
Das Kohlmeisen-Weibchen brütet fleissig. Dadurch kann sie sich natürlich nicht selber ihr Futter suchen. Deshalb bringt ihr Männchen immer wieder einen leckeren Happen in den Kasten.
Carlantonio
 

Schlupf 1

 
30. April 2018
Heute ist es endlich soweit. Die Kleinen schlüpfen. Für die Küken bedeutet das Schlüpfen eine riesige Anstrengung. Sie sind nackt und blind und ihre Haut ist rosa.
Kurz nach dem Schlupf bringen Mama und Papa schon die ersten Häppchen.
Jessica P.
 

Schlupf 2

30. April 2018
Vier Küken sind schon geschlüpft. Sie sind noch sehr schwach. Vorsichtig und liebevoll werden sie von Mama und Papa gefüttert. Die restlichen Eier werden in den nächsten Stunden schlüpfen.
Valentina

 

Hudern

20. April 2018
Hudern ist, wenn die Kohlmeise auf ihren Kleinen sitzt und sie wärmt. Bei kaltem Wetter tut sie das viele Stunden. Bei warmem Wetter hilft sie bei der Futtersuche mit.
Jusuf

 

 

Papa bringt Futter

1. Mai 2018
Manchmal spielen sich lustige Szenen ab, wie zum Beispiel diese:
Papa bringt Futter für die Kleinen in den Kasten, doch Mama reagiert überhaupt nicht. Sind denn schon alle satt?

Davide

 

Papa füttert

3. Mai 2018
Nicht nur Mama füttert die Kleinen. Der Papa hilft fleissig mit. Manchmal übergibt er das Futter dem Weibchen. Es kommt aber auch vor, dass Frau Meise aus dem Kasten fliegt und der Papa alleine füttern darf.
Carlantonio

 

Alltag 1

5. Mai 2018
Die kleinen Kohlmeisen müssen in 3 Wochen flugfähig werden. Deshalb müssen sie pausenlos fressen. Zusätzlich sorgt die Mutter dafür, dass das Nest sauber bleibt. Immer wieder macht sie den Kopfstand und sucht unten im Nest nach Parasiten.
Patrick

 

Alltag 2

7. Mai 2018
In regelmässigen Abständen bringen die Eltern Futter.

 

12. Mai 2018

 

14. Mai 2018

 

Flugübungen

15. Mai 2018

Die kleinen Kohlmeisen traiinieren fleissig ihre Flugmuskeln. Bald fliegen sie hinaus aus dem Kasten.

Patrick

 

Saubere Tiere

15. Mai 2018

Die Meisen sind saubere Tiere. Sie verrichten ihr Geschäft nicht einfach im Kasten, sondern die Eltern entsorgen den Kot ihrer Kinder. In den ersten Tagen fressen sie den Kot einfach auf, doch später sind das grosse Pakete, die von den Eltern aus dem Kasten getragen werden. Damit das Kotbällchen zusammenhält, ist es in eine Hülle gepackt.

Patrick

 

Grosse Brocken

15. Mai 2018

Manchmal bringt Papa ganz schön grosse Brocken. Kann der Kleine diesen schlucken?

 

 

Tschüss

21. Mai 2018

Der Ausflug unserer kleinen Meisen zieht sich über drei Tage hinweg.
Am Freitag, 18. Mai ist die erste Meise ausgeflogen.
Am Sonntag, 20. Mai folgten ihr zwei weitere.
Am Montag, 21. Mai sind die letzten vier Meisen ausgeflogen.

Insgesamt haben unsere Kohlmeisen in diesem Frühling also erfolgreich 7 Junge grossgezogen. 
Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Vielen Dank für dein Interesse an unserem Meisenkasten.

Klasse B1d