Blog 2019

Nachdem eine Kohlmeise unseren Kasten während des Winters als Schlafplatz genutzt hat, will sie jetzt darin eine Familie gründen. Am 27. April hat sie mit dem Nestbau begonnen.
Auf dieser Seite halten wir für dich die wichtigsten Ereignisse fest.

Wir wünschen dir viel Vergnügen bei der Meisenbeobachtung

Die Winnetou-Klasse 2Ba


Bald fliegen sie aus

14. Mai 2019
Unsere Meisen sehen inzwischen wie richtige Meisen aus. Bald werden sie ausfliegen.

10 kleine Meisen

3. Mai 2019
Aus den 10 Eiern sind 10 kleine Meisen geschlüpft. Die Eltern fliegen pausenlos Futter herbei.

Begrüssung

21. April 2019
Wenn die Fledermäuse nach ihren nächtlichen Ausflügen zurück in den Kasten kommen begrüssen sie sich herzlich.

Halbzeit

20. April 2019
Unsere Meise sitzt nun seit ungefähr einer Woche auf ihren Eiern. In etwa einer Woche werden die Jungen schlüpfen.

Gelege komplett?

13. April 2019
Die Meise zeigt uns heute zum ersten Mal ihr Gelege: Es sind 10 Eier! Vielleicht kommt morgen noch eines hinzu?
Nun beginnt sie zu brüten. Sie verlässt das Nest nur noch kurz.
Die Jungen werden nach 14 Tagen schlüpfen. Wir erwarten sie also um den 27. April.

Rotschwänzchen ahoi

10. April 2019
Ein Rotschwänzchen zeigt Interesse an unserem Nistkasten. Es bringt sogar ein bisschen Nistmaterial mit.
Vielleicht haben wir Glück?

Finde den Vogel

9. April 2019
Das Nest ist weich gepolstert. Unsere Meise versteckt darin bestimmt schon viele Eier. Wie viele es sind, will sie uns noch nicht verraten...

 

Die Fledermäuse sind zurück

3. April 2019
Die Fledermäuse sind aus dem Winterschlaf zurück.

Aufgabenverteilung

6. März 2019

Kohlmeisen haben eine klare Aufgabenverteilung: Das Weibchen kümmert sich um den Nestbau. Das Männchen passt auf das Weibchen auf, vertreibt die Eindringlinge und baut die Höhle. “Der Eingang ist Super! Wir können locker durch, aber unsere Feinde können uns nichts anhaben”, schwärmt Frau Meise.

Jessica.B

Baustopp

1. März 2019
Die Meisen merken, dass es kälter wird. Sie kommen jetzt nur noch selten in den Kasten. Sind sie wohl auf Futtersuche? Sie freuen sich bestimmt auf das warme Wetter.
Sie fragen sich bestimmt: ”Wann schlägt das Wetter endlich wieder um? Ich muss doch schliesslich den Nestbau fortführen!” 

Jessica.P  

Nestbau

28. Februar 2019
Die Meisenfamilie ist wieder da. Zuerst schlüpft das Männchen in den Kasten. Kurz darauf folgt das Weibchen. Sie bringt Nistmaterial mit, denn bei den Meisen ist es so, dass das Nest ausschliesslich vom Weibchen gebaut wird. Heute war es aber nicht sehr produktiv. Ich frage mich, ob sie den Wetterumbruch spürt. Das Nest besteht aus folgendem: Der Unterbau wird aus Moss gefertigt. Später wird die Nestmulde mit Tierhaaren und anderen Fasern ausgepolstert.
Jessica P.

Die erste Lieferung Moos


27. Februar 2019
Es geht los! Eine Kohlmeise beginnt den Nestbau!
Mit voller Vorfreude stürzt sich das Weibchen in den Nestbau. Es sammelt im Schulhausgarten fleissig Moos. Dabei wird es vom Männchen begleitet. Man kann die beiden vom Zeichnungszimmer aus gut beobachten.